PaleoMama.de Logo
Das Paleo Beikost Rezeptbuch: Für eine gesunde Steinzeiternährung Deines Babys. Mit mehr als 40 Paleo Beikost und Babybrei Rezepten zum Selbermachen aus meinem Ratgeber
Folgen Sie mir auf:
Mehr als 40 leckere und einfache Beikost und Babybrei Rezepte zum Selbermachen
Dein Baby wird Dich dafür umso mehr lieb haben!

Für eine gesunde Steinzeiternährung Deines Babys.

EINFACHE UND NACHHALTIGE REZEPTE
★ GESUND UND ALLTAGSTAUGLICH
★ MIT NATÜRLICHEN ZUTATEN
★ GETREIDEFREI, GLUTENFREI, LAKTOSEFREI, ZUCKERFREI
★ 
FÜR ALLERGIKER GEEIGNET

Alternative Rezepte zur Industriemilch und hoch verarbeiteten und gezuckerten Industrieprodukten.
Inkl. 5 neue Rezepte als Bonus.

Optimal und risikofrei für Sie, denn ein Inhaltsverzeichnis gibt es hier.

"...von Birgit Konefal - deutschlands bekannteste Paleolanerin und PaleoMama®..."

Birgit Konefal - Portrait - Paleomama.de
“Ich kann jedem nur empfehlen, die Ernährung auf Paleo umzustellen. Man hat ja nichts zu verlieren, außer das überschüssige Körperfett und die unangenehmen Seiten des Lebens. Ich habe u.a. mit dem Paleo-Konzept aus diesem Buch mein Körpergewicht reduziert*. Das hat für mich funktioniert, weil ich keine Kalorien zählen musste und keine Heißhungerattacken mehr hatte. Da die Paleo Ernährung schlechte Lebensmittel wie z.B. Getreide und Hülsenfrüchte ausschließt, konnte ich dadurch einfacher abnehmen und mein Körper mehr gesunde Nährstoffe aufnehmen. Paleo hilft mir den stressigen Alltag einfacher zu bewältigen und immer fokussiert zu bleiben. Meine Familie freut sich über paleo-konforme Leckereien zu besonderen Anlässen.” – von Birgit Konefal
Auch bekannt aus:
Über die Autorin
Birgit Konefal ist im Mai 1980 in Kassel geboren und lebt derzeit in München.

Sie ist Mama, freie Autorin und leidenschaftlicher Blogger. Sie ist die Expertin im Bereich der Paleo-Ernährung während und nach der Schwangerschaft und für paleo konforme Babynahrung. Außerdem schreibt Sie regelmäßig Artikel für Fachmagazine wie das "LCHF Magazin".

Sie können ihr folgen auf ihrer Webseite paleomama.de, dem derzeit größten Blog in Deutschland zu dem Thema. Dort findest Du regelmäßig interessante und aktuelle Artikel, kostenlose Rezepte und vieles mehr.

Dabei gibt sie ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung stets unabhängig und kompetent an die Leser weiter und engagiert sich in dem Bereich des gesunden Lebensstils.

Sie ist Mitglied bei der "Deutsche Gesellschaft für Paläoernährung (DGPE)". Diese hat sich zum Ziel gesetzt die Paläo- oder Steinzeiternährung in Deutschland populär zu machen und den Austausch unter ihren Anhängern zu fördern.

Birgit Konefal hat ihre Ernährung im April 2012 auf die Steinzeit-Diät umgestellt und fühlt sich mit dieser Ernährungsweise viel fitter und leistungsfähiger. Sie hat bereits vor Ihrer Schwangerschaft die Ernährung auf Paleo umgestellt und 11 kg abgenommen.

Sie schreibt mit ihrem Mann zusammen leidenschaftlich gerne Paleo Kurzgeschichten für Jung und Alt auf PaleoLopolis.

PaleoLopolis ist geeignet für Kinder und Erwachsene und soll der Unterhaltung und Weiterbildung dienen. Sie veröffentlicht dort regelmäßig frei zugängliche Kurzgeschichten, Hörbücher und Videobücher.

Die Presse

Birgit Konefal ist auch bekannt aus dem Bayerischen Fernsehen in der Sendung Gesundheit! mit dem Thema "Steinzeit-Diät: Was ist dran am Paleo-Trend?"

Motto

Ihr Motto ist: "Probleme gibt es nicht, sie sind alle nur Herausforderungen."
Birgit Konefal ist auch bekannt aus dem Bayerischen Fernsehen - Sendung Gesundheit! und dem Radio Bayern 1 und Bayern 2, als auch aus "Baby und Familie" uvm.
Fangen Sie jetzt mit gesunder Beikost an!
Ihrem Baby zuliebe!
Paleo ist mehr als nur Essen - Die 6 Säulen
Das Paleo-Konzept besteht grundsätzlich aus mehreren Säulen Denn der evolutionäre Ansatz ist keine Diät, es ist ein nachhaltiges Konzept.

Säule des Basiswissens

Ich bin der Meinung, dass es für den Erfolg ausschlaggebend ist grob zu verstehen, wie der menschliche Körper und Geist im Zusammenhang mit der Ernährung funktioniert und worauf es bei naturbelassenen und vor allem auch bei modernen Nahrungsmitteln ankommt.

Säule der Einstellung

Die richtige Einstellung ist nicht die Basis um mit dem Abnehmen zu beginnen aber die Basis um nachhaltig am Konzept festzuhalten und dauerhaft schlank und gesund zu bleiben. Ziel ist also die Erkenntnis, die Einsicht, die Änderung Ihres “Mindsets”. Sie sind mit Ihrer Einstellung überzeugt davon, dass die Umstellung Ihrer Lebensweise und Ernährung in Richtung Paleo-Konzept etwas Positives für Sie ist und kein Verzicht, sondern ein wahrer Gewinn. Wie kann das aussehen? Es beginnt in Ihrem Kopf.

Säule des allgemeinen Wohlbefindens

Der menschliche Körper ist in der Lage, sich selbst zu regulieren und auch sich selbst zu heilen. Er hat alle nötigen Werkzeuge dafür. Er braucht dafür die Verbundenheit mit der Natur und Energie in Form von Sonnenlicht. Licht ist die Energie, die mit allen biologischen Prozessen im lebendigen System untrennbar verbunden ist. Die Sonnenstrahlung steuert die Funktion des Körpers und beeinflusst sogar die Stimmung ganz erheblich.

Säule der Ernährung

Kurzfristige Diäten funktionieren nicht. Es geht doch darum einen langfristigen und individuell gesunden Lebensstil für Sie zu etablieren. Eine gesunde Ernährung ist das wichtigste Puzzleteil davon, die Basis. Dabei geht es um eine natürliche und nachhaltige Ernährungsweise, die ernährungsphysiologisch in vielen Punkten der sogenannten Paleo- Ernährung (Paläo) oder Steinzeiternährung entspricht.

Säule der Bewegung

Die richtige Bewegung in Maßen wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus und unterstützt Ihre Erfolge. Körperliche Bewegung in Form einer Sache die Ihnen Spaß bereitet, verbessert Ihr Wohlbefinden durch eine erhöhte Blutzufuhr und erhöhten Wachstumshormonspiegel im Körper. In der Steinzeit war Bewegung Bestandteil des Alltags um zu Jagen und zu Sammeln, also zur Nahrungsbeschaffung oder um die nächste Lebensgemeinschaft zu besuchen.

Säule des Soziallebens

Die Menschen in der Steinzeit lernten das Feuer zu beherrschen und zu entzünden. Sie ernährten sich vom Fleisch der Tiere, die sie auf der Jagd töteten oder von Früchten, die ihnen die Natur bot. Sie trugen Tierfelle, wohnten oft in Höhlen oder bauten sich Zelte aus Tierhäuten. Ihre ersten Werkzeuge und Waffen stellten sie selbst her, vor allem aus Stein, aber auch aus Knochen oder Holz. Die Ausgrabungen und Entdeckungen der Archäologen zeigen uns das. Männer, Frauen und Kinder lebten und arbeiteten in einer größeren Gruppe zusammen. Sie lebten in Lebensgemeinschaften von Jägern und Sammlern zusammen, das nennt man eine Horde.

Leckere Paleo-Beikostrezepte auch für die Mama!
woman-156921_1280
Buchbeschreibung - Was steckt dahinter?
“Unsere Nahrungsmittel sollten Heil-, unsere Heilmittel Nahrungsmittel sein.”
von Hippokrates von Kos (460 bis etwa 377 v. Chr.), griechischer Arzt, »Vater der Heilkunde«
Hallo liebe Mama,
in unserer modernen Welt läuft vieles sehr gut und wir können froh darüber sein in der modernen Welt aufzuwachsen.

Die medizinische Versorgung ist so gut wie noch nie zuvor in unserer Geschichte, sehr viel Forschung und täglich neue Studien. Arztpraxen existieren praktisch an jeder Straßenecke, Muttermilchersatz gibt es aus dem Plastikeimer im Supermarkt und die Medien klären in vielen bunten Magazinen jugendliche Mädchen, Frauen und werdende Mütter auf.

Viele werdende Mütter sind verunsichert, welche Nahrungsmittel gesund für den Körper sind und was sie eigentlich essen sollen. Und immer wieder gibt es Komplikationen während der Schwangerschaft und Geburt, Schwierigkeiten bei Frauen schwanger zu werden als auch Übergewicht bei Mamas und bei “XXL-Babys” mit mittlerweile über 5800g. Ebenso nimmt die nichtalkoholische Fettleber auch bei Kindern dramatisch zu. Die Leber ist dann nicht mehr von einer Leber eines Alkoholkranken zu unterscheiden. Der hohe Verzehr von Fruktose u. a. in Fertigprodukten und Fruchtsäften kann dazu führen. Fruktoseintoleranzen nehmen zu.

Ja, es gibt Probleme, viele bekommt man mit dem modernen medizinischen System in den Griff, einige lassen sich gar nicht lösen und viele lassen sich mit einer gesünderen Ernährungsweise und einem besseren Lebensstil vermeiden oder gar korrigieren.

Nach der Geburt geht es dann weiter mit den Beschwerden, die das Baby hat. Dort zwickt der Bauch, da läuft die Nase, der Po ist wund und oftmals sind sogar Antibiotika notwendig. Das bleibt nicht ohne Folgen für Mutter und Kind.

Gibt es etwas was Du aktiv dagegen machen kannst?

Gibt es etwas, womit Du Dich und Dein Baby unterstützen kannst?

Ist es eine Pille?
Nein, eine einzige Pille existiert dafür nicht. Dieses Buch zeigt Dir auf, was Du aktiv machen kannst, viele wichtige Facetten, die einfach und aktiv umsetzbar sind.

Schritt für Schritt...

Mein Kind ist gesund und fit und kennt die konventionellen Babybeschwerden und Krankheiten glücklicherweise nicht. Dieses Feedback habe ich von vielen meiner Leser ebenfalls erhalten, denen es mit dem Konzept in diesem Buch hervorragend geht.
Ich bin der Meinung, dass viele Probleme mit einer wirklich ausgewogenen Ernährung gar nicht erst entstehen. Diese Meinung wurde während den Recherchen zu diesem Buch bestätigt und die Informationen teile ich sehr gerne in diesem Buch mit Dir.

Diese Empfehlungen entsprechen nicht den Empfehlungen der DGE sondern einem evolutionären Ansatz. Es gibt selbstverständlich nicht die eine und die richtige Ernährungsweise. Es gibt viele verschiedene Ernährungsweisen, die jeweils für jeden Menschen individuell funktionieren oder eben nicht. Allerdings kann die Paleo-
Ernährungsweise eine gute Basis bieten, die Du dann auf Deine Bedürfnisse anpassen kannst. Eine vorgeschriebene Ernährungsweise, die für jeden gültig sein soll, kann nicht funktionieren.

Da die Zivilisationskrankheiten zunehmen und unser Gesundheitssystem und das Gesundheitswesen mit seinen aktuellen Problemen und Zukunftsaussichten ein Dauerbrenner in der politischen Arena ist, scheint am heutigen Konzept aber etwas gewaltig schief zu laufen. Mir ging es ebenfalls mit den gängigen Empfehlungen sehr schlecht und meinen treuen Lesern ebenso, das habe ich mit dem Ansatz der evolutionären Gesundheit und Paleo-Ernährung nun endlich hinter mir.

Mir geht es fantastisch und Dir soll es mit dieser Alternative ebenso gut ergehen.

Probiere es einfach aus, Du hast nichts zu verlieren. Folgende gesundheitliche Verbesserungen habe ich erlebt:

• Verbesserung meines Wohlbefindens
• Mehr körperliche und geistige Energie
• Bessere Konzentrationsfähigkeit
• Mehr körperliche Fitness
• Verbesserter Schlaf
• Bessere Verdauung
• Reinere Haut und gesünderes Haar
• Hormonelle Balance im Einklang
• Verbesserte Blutzuckerwerte
• Weniger Entzündungen
• Stabileres Immunsystem
• Keine Regelschmerzen mehr
• Keine Cellulite mehr
• Reduzierung des Heuschnupfens

Ich möchte Dir gerne in diesem Buch meine persönlichen Paleo Beikost Rezepte vorstellen und Dir, Deinem Baby und Deiner ganzen Familie damit helfen.

Die Rezepte stammen aus meinem Ratgeber und ich habe in diesem Buch zusätzlich 5 leckere Beikost Rezepte als Bonus hinzugefügt.

Außerdem enthält es die Grundlagen des Paleo-Konzepts, damit Du eigene Entscheidungen treffen kannst.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und vor allem viel Erfolg bei der täglichen Umsetzung!
Warum habe ich dieses Buch geschrieben?
Wie komme ich dazu, ein derartiges Buch zu verfassen? Ich, Birgit Konefal bin derzeit 34 Jahre alt (geboren 1980). Wie kam ich zu Paleo? Dazu müssen wir zurück gehen in die Zeit vor meiner Schwangerschaft.

Im April 2012 hat mein Mann Pawel beschlossen seinem starken Übergewicht entgegenzuwirken. Er hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen und war mit einer Körpergröße von 1,86 m bei einem Körpergewicht von fast 160 kg angekommen. Also habe ich mitgemacht, da für mich alles sehr schlüssig klang und erfolgreich abgenommen.

Vor der Zeit mit Paleo wog ich 66 kg bei einer Körpergröße von 1,77 m und vor Beginn der Schwangerschaft lag ich bei 55 kg. Stolze 11 kg runter! Da ich während meiner Zeit als Paleolaner schwanger geworden bin, habe ich mich sehr stark mit dem Thema beschäftigt. Seitdem arbeite ich leidenschaftlich gern an den Themen gesunder Ernährung, insbesondere für Kinder.

Außerdem lese ich gerne und gebe mein Wissen mit Begeisterung in Form meines Blogs an die Leser weiter. Ich ernähre mich und ebenso mein gesundes Kind gemäß Paleo und unterstütze eine ganzheitliche gesunde Lebensweise.

In diesem Buch gebe ich Dir meine Erfahrungen zum Thema der Einführung von paleokonformer Ernährung Deines Babys weiter.
Inhalt - Was steckt drin?
Das Paleo Beikost Rezeptbuch: Für eine gesunde Steinzeiternährung Deines Babys. Mit mehr als 40 Paleo Beikost und Babybrei Rezepten zum Selbermachen aus meinem Ratgeber - Back
paleo-rezept-kuerbisbrei
beikost_selber_kochen_oder_gla%cc%88schen_kaufen
baby-718146
himbeer_bananen_brei
prehistory-1142403_1280
rezept-lammleber-brei-03
baby-21167_1920
Die besten Paleo Beikost Rezepte aus dem Ratgeber inkl. BONUS!

•Mehr als 40 Paleo Beikost und Babybrei Rezepte für Dein Baby
•Bonus: 5 zusätzliche Beikost Rezepte, die nicht im Ratgeber enthalten sind
•Alternative Rezepte zur Industriemilch
•Lebensmittel- und Einkaufslisten

In der heutigen Zeit der Zivilisationskrankheiten und Schwangerschaftsbeschwerden existieren oft viele Unsicherheiten.

Wie sieht eine gesunde Ernährungsweise für mein Baby aus?
Welche Lebensmittel kann ich meinem Kind geben?

Diese Fragen und mehr beantwortet Dir dieses Paleo Beikost Rezeptbuch. Zusätzlich erklärt es Dir gute Alternativen zur Muttermilch und zum konventionellen Industriepulver. Babymilch, die Du selber machen kannst!

Außerdem sind mehr als 40 Paleo Beikost Rezepte enthalten, 100 % glutenfrei und laktosefrei.

Bereichere Deine und die Ernährung Deines Kindes mit diesen tollen Lebensmitteln und Du bietest Euch eine ausgezeichnete Ausgangsbasis für ein gesünderes Leben.

Du kannst jetzt mit der Ernährung Einfluss auf Deine Gesundheit und Deine Gene und die Gene der nächsten Generationen nehmen.

Dieses Buch orientiert sich an einem evolutionären Ansatz, der sich seit Millionen von Jahren hervorragend bewiesen hat und funktioniert. Die Paleo-Ernährung ist reich an natürlichen unverarbeiteten Lebensmitteln, wie sie uns die Natur gegeben hat.

Denn evolutionäre Gesundheit funktioniert! Sie basiert auf Erkenntnissen der Forschung in den Bereichen der Evolutionsmedizin. Nachhaltig gesund sein funktioniert!
Fangen Sie jetzt damit an! Es ist Ihr Paleo-Erfolg!
Was sagen Kunden und Bekannte zu dem Buch:
Peter G.
rezension-02_small
Pünktchen
rezension-03_small
Kunde
rezension-01_small
Fangen Sie jetzt damit an! Es ist Ihr Paleo-Erfolg und Ihres Babys!

*Wichtig, bitte lesen: Die auf dieser Seite angegebenen Erfolge und Gewichtsverluste basieren auf individuellen Erfolgen und garantieren nicht die selben Erfolge bei Ihnen bzw. jedem anderen Menschen. Sie müssen nicht nur dieses Buch lesen, sondern die beschriebenen Maßnahmen auch umsetzen und in Ihren Alltag integrieren.

Copyright 2016 - Birgit Konefal - Alle Rechte vorbehalten

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Bestellvorgang | AGB 

Hinweis zu Gesundheitsthemen: Die auf dieser Webpräsenz aufgeführten Vorschläge, Vorstellungen, Tipps und Therapiemethoden sind nicht als Ersatz für eine therapeutische oder medizinische Behandlung gedacht. Jede Anwendung der aufgeführen Methoden in dieser Webpräsenz geschieht auf eigene Verantwortung des Lesers. Der Autor und alle mit dieser Webpräsenz in Zusammenhang stehenden Unternehmen und Personen, können weder Haftung noch Verantwortung für eventuelle Folgen übernehmen, die direkt oder indirekt aus in dieser Webpräsenz stehenden Informationen resultieren. Konsultieren Sie vorher immer Ihren Arzt.

Haftungssausschluß: Die Informationen auf dieser Webpräsenz sind nicht als Ersatz für professionelle therapeutische Hilfe bei gesundheitlichen oder psychischen Problemen zu verstehen. Die Autoren können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernehmen.

Nach dem klicken auf den grünen Button werden Sie zu unserem professionellen Zahlungsabwickler digistore24.com weitergeleitet. Nach dem Kauf erhalten Sie die Download-Möglichkeit Ihres E-Books. Bei diesem E-Book handelt es sich um ein digitales Produkt (PDF-Dokument), dass ausschließlich zum Download gedacht ist.

Diese Seite benutzt Google Analytics, Google+, Feedburner, Facebook, Twitter, und eventuell andere Web-Dienste, soziale Netzwerke und Tracking-Technologien.
Weitere Informationen dazu sowie ein Datenschutzhinweis stehen im Impressum.
Durch Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, die Autoren für keinerlei Folgen haftbar oder verantwortlich zu machen.