Skip to main content

Sonnentor Kurkuma gemahlen, 1er Pack (1 x 40 g) – Bio

(5 / 5 bei 27 Stimmen)
Lebensmittel

Die charakteristische goldgelbe Farbe ist jenen bekannt, die nach dem Kochen versuchen, sie verzweifelt von Fingern und Schneidbrett zu entfernen. Aber kurkumahaltige Speisen sind durch die starke Färbkraft nicht nur hübsch anzusehen, das Gewürz erfüllt sie auch mit einem holzig-blumigen Duft. Kurkuma gehört in Curry-Mischungen und passt großartig in Reisgerichte, Eintöpfe und zu Linsen. Sehr gut passt das erdige Gewürz auch zu Auberginen, Spinat, Huhn und Fisch. Beim nächsten marokkanischen Abend darf es nicht fehlen. TIPP: Um das Aroma zu intensivieren, ist es vor dem Hinzufügen anderer Zutaten empfehlenswert, das Gewürz in Pflanzenöl oder Ghee (Butterschmalz) zu erhitzen und kurz aufschäumen zu lassen.Geschmack:Nicht umsonst erinnert der Geruch von Kurkuma sofort an Curry, da er ein Bestandteil der Mischung ist. Kurkuma schmeckt zu Beginn süßlich mit einer herben Note und endet im Abgang erdig-holzig.Kochtipp:Das kraftvolle Ockergelb des Kurkumas verleiht jeder Speise, mit der es gewürzt wird, eine reizvolle Farbe. Nicht umsonst wird es auch als Farbstoff für Käse, Margarine oder Senfmischungen verwendet. Durch seinen holzigen-blumigen Geschmack passt er großartig zu Reisgerichten, Eintöpfen und Linsen. Sehr gut harmoniert das erdige Gewürz auch mit Auberginen, Spinat, Huhn und Fisch.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *